Publikationen Ursula Wirtz


Wirtz, Ursula: Trauma and Beyond. The Mystery of Transformation.Spring Journal Books, New Orleans, 2014

Wirtz, Ursula: Vom Guten des Bösen und vom Bösen des Guten.In: Jung Journal,Heft 32, Jg 18, 2014

Wirtz, Ursula:Rezension: Angela Römer-Gerner: Möge Deine Seele voll sein von Leben: Keltische Spiritualität entdecken. In: Jung Journal , Heft 31, Jg 17, 2014

Wirtz, Ursula: Von der Weisheit des Loslassens. In: Jung Journal, Heft 27, Jg 15, 2012, S. 19-25

Wirtz, Ursula:Book Review. Experiencing Hildegard: Jungian Perspectives, by Avis Clendenen.In: Minding the Animal Psyche, Spring 2010, A Journal of Archetype and Culture,vol. 83,p. 429- 435

Wirtz, Ursula: The Power of the Unconscious: Descent into Madness or Spiritual Emergence?In: Destruction and Creation- Facing the Ambiguities of Power.Jungian Odyssey Series, Spring Journal, New Orleans, 2010,vol II, p. 103-119

Wirtz, Ursula: Yearning to be known: Individuation and the Broken Wings of Eros.In: Intimacy. Venturing the Uncertainties of the Heart. Jungian Odyssey Series, Spring Journal, New Orleans ,2009, vol. 1, p. 99-127

Wirtz, Ursula: The Symbolic Dimension in Trauma Therapy. In:Symbolic Life.Spring 2009,vol.82, p. 31-52

Wirtz, Ursula: Werden, die wir sind.Individuation als spiritueller Prozess.In:Psychologie-Spiritualität-interdisziplinär. A.Reiter,A. Bucher (Hrsg), Verlag. D.Klotz,Eschborn bei Frankfurt 2008, S. 102-114

Wirtz, Ursula: Religiösität in der klinischen Praxis.In: Utsch, M.: Religiöse Fragen in der Psychotherapie.Kohlhammer, Stuttgart 2005, S.277-281

Wirtz, Ursula: Vrazda duse: incest a jeho terapie.Praha, Portal, 2005

Wirtz, Ursula: Transpersonale Aspekte des Traumas. In: Hampe, Martius, Reiter et al (Hrsg) Trauma und Kreativität. Bremen 2003, S. 115-123

Wirtz, Ursula: Die spirituelle Dimension in der Traumatherapie. In: Joachim Galuska (Hrsg.) Den Horizont erweitern. Die transpersonale Dimension in der Psychotherapie. Leutner Verlag, Berlin 2003, S. 136-154

Wirtz, Ursula: Das Unbewältigbare bewältigen. In: Schlangenbrut, Gewalt gegen Frauen. Nr. 76, 20. Jg. 2002

Wirtz, Ursula: Lieber C.G. Jung. In: Lieber C.G. Jung. Was ich Ihnen schon immer sagen wollte. Schiess (Hrsg.) Walter Verlag, Düsseldorf, Zürich 2000

Wirtz, Ursula: Die spirituelle Dimension in der Krebstherapie. In: Krankheit und Sinn. K. Neuwöhner, S. Sommerfeld (Hrsg.) Idstein 2000

Wirtz, Ursula: Feministische Ethik, In: Wörterbuch der Psychotherapie.
G.Stumm/A. Pritz (Hrsg)Springer New York 2000

Wirtz, Ursula: Übergangsakrobatin Frau. In: Aufgang, Untergang, Übergang. Leben in der Zeitenwende. Otto Müller Verlag, Salzburg, Wien 1999

Wirtz, Ursula: Spiritualität bei Betreuenden und Betreuten. In: Diakonie als Dreiklang von Spiritualität, Ethik , Berufsalltag.37. Kaiserswerther Generalkonferenz. Kassel 1998

Wirtz, Ursula: Das Trauma sexueller Gewalt im supervisorischen Kontext. In: Handbuch zur Supervision. Hrsg. C.G. Jung Institut Zürich, 1998

Wirtz , U: Feministische Ethik. Die Wertediskussion in der feministischen Psychotherapie. In: Dokumentation 20. Frauentherapiekongress, 20 Jahre feministische Beratung, Therapie, Supervision, A: Blessing, P. Hilsenbeck u.a. (Hrsg) Seeon, Chiemsee, 1997

Wirtz, U. Traumatherapie. Die Bewältigung schwerer posttraumatischer Störungen. CIP Medien, München 1997, Rezension INTRA

Wirtz, U: EMDR das neue Prozac der Traumatherapie. INTRA 1997

Wirtz, Ursula: Hunger nach Sinn. In: Die Suche nach Glück und Sinn. L. Riedel (Hrsg.)Rheinfelden 1997

Wirtz, Ursula: Traumatische Erfahrungen- Erinnern und Integrieren. In: Psychotherapie, Lebensqualität und Prophylaxe. Hutterer- Krisch (Hrsg.) Springer Verlag, Wien New York 1996

Wirtz, U. Zöbeli, J.: Hunger nach Sinn. Menschen in Grenzsituationen, Grenzen der Psychotherapie. Kreuz Zürich 1995
Russische Übersetzung ,Cogito Centre, Moskau 2012

Wirtz, Ursula: Inzest als Trauma. In: Konflikte in der Triade. Lindauer Texte. Buchheim, Cierpka, Seifert (Hrsg.) Springer Verlag, Berlin Heidelberg 1995

Wirtz, Ursula: Feministische Ethik und Psychotherapie. In: Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Hrsg. R.Hutterer-Krisch. Springer Wien ,New York 1996

Wirtz, Ursula: Therapie als sexuelles Agierfeld. In: Sexueller Missbrauch in Psychotherapie und Psychiatrie. K. Bachmann, W. Böker (Hrsg.)Bern 1994

Wirtz, Ursula: Die Therapie- kein sicherer Ort? In. Bin ich denn verrückt?Was Psychotherapie für Frauen leistet –und was nicht. U.Nuber (Hrsg.)Zürich 1994

Wirtz, Ursula: Missbrauch in der Therapie.In: Dialog. Zeitschrift für Biodynamische und Transformationale Psychologie.Oldenburg 1993

Wirtz, Ursula: Auf der Suche nach dem Vater. Ursachen und Auswirkungen von Vaterabwesenheit.In: Studioheft Landesstudio Vorarlberg 19, 1993

Wirtz, Ursula: Der Verrat am Eros.In: Verführung in Kindheit und Psychotherapie.D.Hoffmann-Axthelm (Hrsg.)Oldenburg 1992

Wirtz, Ursula: Gènere i identitat cultural. In: Ponències de la Tercera trobado de la comissio internacional de difusio de la cultura catalana. Barcelona 1992

Wirtz, Ursula:Zentrale Begriffe zum Verständnis des Problems. In:C. Heyne(Hrsg) Tatort Couch. Kreuz, Zürich 1991

Wirtz, Ursula: Sexuelle Ausbeutung von Kindern in der Familie. Ein Blick auf die männlichen Täter. In: Der informierte Arzt. Gazette medicale 15, Basel 1991

Wirtz, Ursula: Sexuelle Ausbeutung von Kindern in der Familie. Ein Blick auf die Täter. In: Schuh, J. (Hrsg.)Sexualdelinquenz, Reihe Kriminologie 9,Chur- Zürich 1991

Wirtz, Ursula: Therapeutische Arbeit mit Frauen. In: Voigt, D.(Hrsg) Von Frau zu Frau. Feministische Ansätze in Theorie und Praxis psychotherapeutischer Schulen. Reihe Frauenforschung Bd. 17,Wien 1991

Wirtz, Ursula: Sexuelle Übergriffe in der Therapie- Kunstfehler oder Kavaliersdelikt? In: Sonntag/Vogt (Hrsg.) Dokumentation des öffentlichen Hearings am 19.1.1991 Bonn, Tübinger Reihe 12, Tübingen DGVT

Wirtz, Ursula: Seelenmord. Inzest und Therapie. Kreuz Zürich 1989 1. Auflage,

russische Übersetzung, Cogito Centre 2014

Wirtz, Ursula: La questio de l’incest sota la perspectiva jungiana. Bibliotheca Freudiana, Barcelona 1987

Wirtz, Ursula: Alla ricerca del padre.Riflessioni sulla mancanza del padre.Pisa 1987

Wirtz, Ursula: Die Sprachstruktur Gottfried Benns. Ein Vergleich mit Nietzsche. Göppinger Arbeiten zur Germanistik. Göppingen 1971